Stiftung Move Andernach | RLP

AUFGABEN

  • Unterstützung des Projekts „Move your School“: Sportangebote in den Pausen und in Schul-AGs
  • Mitarbeit im Jugendzentrum „Jump“ und Aktionen für Jugendliche
  • Im Cafébus oder anderen Begegnungsorten anpacken:
    • Aufgaben rund ums Café
    • Gäste verwöhnen
    • Tische sauber und einladend machen

HIGHLIGHTS

Freu dich auf viele abwechslungsreiche Begegnungen und Einsätze in unterschiedlichen Projekten. Ein- bis zweimal Jahr kannst du auch unsere Camps in den USA, Portugal oder Kroatien unterstützen. Deine Ideen sind sehr willkommen, bei uns hast du viel Gestaltungsfreiheit. Dabei wirst du eng betreut und darfst als Persönlichkeit wachsen und dich entfalten.

CHALLENGE

Perfekt für Personen, die sich begeistern lassen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Hier erwartet dich Abwechslung und viel Kontakt zu unterschiedlichen Menschen. Eine Begeisterung für Sport ist von Vorteil, aber nicht wirklich ein Muss.

Über die Stiftung MOVE

Entstanden 2020 aus der Sportmissionsarbeit der FeG City Church Andernach ist die Stiftung MOVE mittlerweile in mehreren Ländern aktiv. Das Motto von „Move“ ist: “Wir schaffen Bewegung im Alltag von Kindern und Jugendlichen, damit sie andere bewegen”. Es geht um mehr also Sport – es geht um Bewegung und Veränderung in ganzen Communities. Um eine Generation, die einen Unterschied macht – in der Familie, in der Schule, im Freundeskreis oder im Umfeld.

Infolge der Flutkatastrophe sind zahlreiche Schulen, Spielplätze und Sportstätten in der Region nicht nutzbar. Daher werden die Aktionen in Andernach und im gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz – insbesondere Ahrtal – angeboten.

Hier gibt es weitere Infos auf der Website der Stiftung MOVE.

Könnte dich auch interessieren...

Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Das Logo der evangelischen Freiwilligendienste